Geräuschemacher

Clemens Endreß

Hamburg
Noch gegen Ende seiner Schulzeit vertont Clemens Endreß erste Kurzfilme und nimmt dabei neben Musik auch die Geräusche selbst auf – ohne überhaupt zu wissen, daß es einen Beruf namens “Foley Artist” gibt…

Ab 2004 kristallisiert sich während des Studiums der Medientechnik / Audiovisuelle Medien in Hamburg die Begeisterung für Filmvertonung und insbesondere die Kunst des Geräuschemachens heraus. Folgerichtig führt der Weg 2008 nach Trollhättan in Schweden zu Foley Artist Lucas Nilsson, um das professionelle Handwerk von Grund auf zu lernen.

Zurück in Hamburg entsteht 2009 die eigene Klangmanufaktur, in der seither detailreiche Foley-Aufnahmen sowie Sound Design für internationale Kinofilme, Bühne oder VR-Projekte entstehen.

Tel. +49 (0)176 96 747 139

Impressionen

Ausgewählte Projekte

No data was found