Geräuschemacherin

Henrike Sommer

Sachsen

Henrike Sommer studierte zunächst Audiovisuellen Medien an der Hochschule der Medien Stuttgart und anschließend Filmton und Sounddesign an der Filmakademie Baden-Württemberg. Dieses Studium verband die Leidenschaft für Geräusche mit ihrem Interesse an Filmen. Schon während ihres Studiums war Henrike Sommer an zahlreichen Filmprojekten als Geräuschemacherin beteiligt, die auf vielen nationalen und internationalen Festivals mit Preisen ausgezeichnet wurden. Parallel zum Studium begann Henrike Sommer unter dem Namen „Sommerklänge“ als selbständige Geräuschemacherin und Tonschaffende zu arbeiten. Seit ihrem Diplom im Jahr 2022 ist sie hauptberuflich als Geräuschemacherin tätig. Ihre große Leidenschaft ist es dabei Geschichten über die Tonebene zu erzählen und erlebbar zu machen, sei es auf der Bühne, im Kino oder TV.

Tel. +49 157 52097561

Impressionen

Ausgewählte Projekte

No data was found